Das war Z2X³

24. Mai 2017

Das Festival der neuen Visionäre auf Tour
21.-23. April, Leipzig, Stuttgart, Essen
Ein Wochenende. Drei Städte. 60 Programmpunkte und 500 Visionäre.
 
 
 
 

IMPRESSIONEN – Die Z2X³-Tour in Bildern.

LIVEBLOG – Du warst nicht persönlich dabei? Hier kannst Du die ganze Z2X³-Tour nachlesen und die Ideen von Referent*innen und Teilnehmer*innen im Video sehen.

“Sex, Revolution und Feinstaub” – die Redakteur*innen von ZEIT ONLINE berichten.

Nach dem großen Erfolg von Z2X in Berlin im September 2016 trafen sich vom 21. bis 23. April auf Einladung von ZEIT ONLINE 500 neue Visionäre in Leipzig, Stuttgart und Essen, um gemeinsam zu denken, zu planen und sich zu vernetzen.

Bei Z2X³ wurden konkrete persönliche Pläne oder gemeinsame Projekte entwickelt, von denen ZEIT ONLINE einige weiter begleiten wird.

Unsere Partner, die Crowdfunding-Plattform Startnext, war mit auf Tour, um Projektinitiator*innen individuell zu beraten. Die Social Impact Labs in Leipzig, Stuttgart und Duisburg vergeben an ausgewählte Social-Start-ups oder Sozialunternehmer*innen, die bei Z2X³ dabei waren, ein Gründerstipendium. Außerdem waren die Z2X16 Gewinner von “Köln spricht” mit uns unterwegs.

Die Z2X-Community lebt weiter! Wir treffen uns nun online und am 2. und 3. September 2017 auch wieder in Berlin.

Du bist 2X-jährig und hast eine Idee, um das Leben besser zu machen?