Adrian Hensen

Mitgründer der Purpose Network gGmbH

Adrian Hensen

Adrian erlebte als eineiiger Zwilling seit seiner Geburt, das Potential und die Magie echter Zusammenarbeit, die auf Vertrauen und Authentizität fußt. Als Mitgründer von Purpose unterstützt er Organisationen dabei Eigentum neu zu denken sowie passende Formen der Finanzierung, Organisation und Zusammenarbeit zu finden, um Unternehmen zu gestalten, die Selbstbestimmung und Sinnorientierung in ihrer DNA tragen. Adrian ist Wirtschaftspsychologe und arbeitete in einer Strategie- und Markenberatung für nationale und internationale Unternehmen. Als Teil des Management Teams eines erfolgreichen Start-ups (Absolventa GmbH) war er verantwortlich für ein Vertriebsteam mit bis zu 40 Mitarbeitern und ein stetiges Wachstum. Heute arbeitet Adrian als Mitgründer der Purpose Network gGmbH für ein alternatives Verständnis von Unternehmenseigentum. Als Partner des Investmentfonds Purpose Ventures e.G. unterstützt er Unternehmen dabei langfristig unabhängig und sinnorientiert zu bleiben . Das Ziel ist eine Wirtschaft mitzugestalten, die Sinn vor Shareholder Value-Maximierung stellt und dem Mensch und der Gesellschaft dient.