Fabian Guzzo

Gründer von Köln Spricht & Finalist Z2X16
Z2X-Feste in Leipzig, Stuttgart und Essen
© Phil Dera

Einer Europareise nach dem Abitur folgte ein Journalismus-Studium. Einige Semester & Redaktionspraktika später (KSTA, Moviepilot…) schloss Fabian Guzzo seine Abschlussarbeit mit der Bestnote ab. Thema: Omnipräsente Medienflut – eine empirische Studie über den sozialisierenden Einfluss von Medien auf die Identitätsbildung von Jugendlichen
Politische Parteiarbeit war ein stetiger Begleiter (damals FDP – heute sehe ich mich links von der SPD). Nach dem Studium gründete er eine Eventagentur. Fast drei Jahre Selbstständigkeit lehrten ihn den Business-Alltag. Heraus aus dem Hamsterrad, hinein in die Wissenschaft. Heute studiert er Psychologie und versucht, die Welt humaner zu gestalten. Als Ehrenamtler gestartet, arbeitet er neben dem Studium als Integrationslehrer und freier Journalist. Vor allen Dingen will er Deutschland – insbesondere die Generation Y & Z - politisieren. Er ist Gründer & Vorstandsvorsitzender von Sprich eV. Der gemeinnützige Verein veranstaltet deutschlandweit politisch-gesellschaftliche Speakers Corner. Außerdem plant er aktuell #deinestadtkreiert (#kölnkreiert). Eine völlig hürdenfreie Art, des politischen Aktionismus. Jeder kann sich – frei nach seinen persönlichen Zeitkapazitäten - für das politische Projekt engagieren, dass er schon immer umsetzen wollte.
Fabian Guzzo ein kreatives Organisationstalent, mit hohen Idealen und Mut zur Realisation.