Z2X3 Workshops
Blitzvortrag
Frag Mich Alles
Workshops
Stadt
Arbeit
Coworking
Digital
Gesellschaft
Global
Media
Politik
Science & Tech
Skill Session
Urbanismus
21.04.
22.04.
23.04.
alles anzeigen
Z2X3 Leipzig | Fr, 17:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Politik
Mona ist 27 und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei den Grünen. Im Dezember beschloss sie gemeinsam mit einer Handvoll Leuten, eine proeuropäische Kampagne zu starten. Ihr Ziel: dem Erstarken des Nationalismus entschieden entgegenzutreten und der Jugend Europas eine Stimme zu geben.
Z2X3 Leipzig | Fr, 17:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Gesellschaft
Wenn nicht wir, wer dann? Das fragte sich Tom, 27, und wurde ein Teil der Initiative #lassesunstun in Dresden, einem Netzwerk von über 200 Personen und Unternehmen. Jede Stadt braucht Menschen, die das Gute sehen, die anpacken und Probleme lösen. #lassesunstun bringt sie zusammen und hilft ihnen dabei, ihre ehrenamtliche oder sozialwirtschaftliche Idee in die Tat umzusetzen.
Z2X3 Leipzig | Fr, 17:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Urbanismus
Alexander ist 21, studiert in Leipzig und lebt mit zehn Menschen aus der ganzen Welt in einem alten Haus. Seine Mitbewohner lernen Physiotherapie, studieren Soziologie und Maschinenbau, sie kommen aus China, Frankreich, Marokko, aus Sachsen und dem Saarland.
Z2X3 Leipzig | Fr, 17:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Digital
Z2X3 Leipzig | Fr, 17:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Digital
Leif
Autor
Z2X3 Leipzig | Fr, 17:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Digital
Bijan
Referent & Youtuber
Z2X3 Stuttgart | Sa, 17:30 Uhr | Merz Akademie, Aula, Gesellschaft
Z2X3 Stuttgart | Sa, 17:30 Uhr | Merz Akademie, Aula, Gesellschaft
Z2X3 Stuttgart | Sa, 17:30 Uhr | Merz Akademie, Aula, Gesellschaft
Felix Benjamin
Mitgründer & Vorstand der Bürgerwerke eG
Z2X3 Stuttgart | Sa, 17:30 Uhr | Merz Akademie, Aula, Gesellschaft
Emanuel
Mitgründer earlybird coffee & Karacho Coldbrew
Z2X3 Stuttgart | Sa, 17:30 Uhr | Merz Akademie, Aula, Arbeit
Alexander
Social Entrepreneur
Z2X3 Essen | So, 16:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Auditorium, Politik
Diana
Politikberaterin & Autorin
Z2X3 Essen | So, 16:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Auditorium, Gesellschaft
Tobi
Autor & Live-Literat
Z2X3 Essen | So, 16:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Auditorium, Arbeit
André
Mit-Initiator des RuhrSummit
Z2X3 Essen | So, 16:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Auditorium, Gesellschaft
Fabian
Gründer von Köln Spricht & Finalist Z2X16
Z2X3 Essen | So, 16:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Auditorium, Politik
Nyke
Landtagskandidatin der GRÜNEN
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Raum 3.05, Gesellschaft
Kristina hatte immer gespürt, dass etwas an ihr anders ist. Vor vier Jahren kam die Diagnose: Asperger-Syndrom. Die Diagnose, sagt Kristina, war das Beste, was ihr passiert ist im Leben. Die 28-jährige Redakteurin passt nicht in die üblichen Klischees, die viele von Autisten haben. Sie spricht gern vor Menschen, hat viele Freunde, ist grauenhaft in Naturwissenschaften. Nach vier Jahren will sie jetzt mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit.
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Global
Was als Spaß unter Austauschstudenten begann, wurde über Nacht zum viralen Hit in China und ist heute (hoffentlich!) ein Beitrag zur Verständigung zwischen Ost und West. "Feichang Fresh" ist Arsenys Geschichte von der ersten auf Mandarin rappenden Hip-Hop-Crew Deutschlands.
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Raum 3.04, Global
Wasser filtern, Strom erzeugen, Ausrüstung tragen, Kommunikation ermöglichen – das alles soll ein technischer Hilfscontainer können, den John-Henning konzipiert. Der soll bei humanitären Katastrophen zum Einsatz kommen.
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Lichthof, Media
Tasnim und Marius machen das transform-Magazin, eine Publikation, die sich angewandt utopisch mit einem achtsamen Lebensstil beschäftigt. Wie wird aus einer Idee ein Magazin? Wie finanziert man das?
Tasnim
Chefredaktion transform, Journalistin, Finalist Z2X16
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Lichthof, Global
Florian ist 27 und Gründer und Vorstand des Sozialunternehmens CHANCEN eG. Florian setzt sich dafür ein, dass sich jeder Mensch frei und selbstbestimmt bilden kann – hier und anderswo auf der Welt. Wie können finanzielle Hürden dabei solidarisch gemeistert werden?
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Lichthof, Global
Sarah ist 29 und arbeitet als Projektmanagerin für “Waste Free Oceans”. Die NGO setzt sich für die Reduzierung der Plastikbestände in Ozeanen ein.
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Raum 2.41, Media
Krankheit und Behinderung sind nach wie vor ein großes Tabu-Thema in unserer Gesellschaft. Aber wie ist das eigentlich, wenn man eine Krankheit hat, die für alle sichtbar ist – man aber durch den eigenen Beruf im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit steht?
Bijan
Referent & Youtuber
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Galerie, Global
Elias
Honorary Hotel Leipzig
Z2X3 Leipzig | Fr, 18:30 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Raum 3.05, Arbeit
Denis
CEO & Gründer von Startnext
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Raum 1.6, Science & Tech
Damit kennt sich Frédéric aus. Erst studierte er Erneuerbare Energien und beschäftigte sich mit Biodiesel aus Mikroalgen. Gerade gründet er das Start-up AddAlgae – und will eine Art Algenfarm für zu Hause entwickeln. Gleichzeitig schreibt er seine Masterarbeit am Institut für Raumfahrtsysteme der Uni Stuttgart und erforscht, wie Mikroalgen für die bemannte Raumfahrt nützlich sein könnten.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Raum E.3, Science & Tech
Verpackungen, die sich biologisch abbauen lassen? Die könnten künftig PEF statt PET heißen. Jan-Georg wird erklären, wie viel CO2-Ausstoß und Abfall durch den Einsatz der Biomasse und die Bioabbaubarkeit gespart werden könnten, und auch, wie sich jeder einzelne dafür einsetzen kann.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Raum E.6, Urbanismus
Seit 2,5 Jahren lebt Friedrich mit anderen Künstlern und Freunden in verschiedenen Häusern. Er will deshalb darüber sprechen, was Raum und Ort überhaupt bedeutet und welches Potenzial dort zu finden ist.
Politik trifft Kultur – "Köln spricht" ist Deutschlands erste demokratische Speakers' Corner für alle. Monatlich treffen sich Hunderte, um sich intensiv über persönliche, gesellschaftliche oder politische Inhalte auszutauschen.
Fabian
Gründer von Köln Spricht & Finalist Z2X16
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Raum 1.4, Arbeit
David ist Wasserbotschafter, NGO-Gründer, Festival-Organisator und seit wenigen Wochen hat er auch seinen Bachelor of Arts. Seit seinem 16. Lebensjahr ist David für die NGO Viva con Agua (VcA) tätig. U.a. gründete er 2013 mit ein paar Leuten den österreichischen Ableger in Wien.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Raum 1.3, Politik
Alexander ist 24 und Bundestagskandidat der Partei DIE LINKE im Wahlkreis Backnang/Schwäbisch Gmünd. In seinem "Frag mich alles" erzählt er über seinen Weg in die Politik. Als Kind rumänischer Einwanderer traute man Alexander anfangs nur wenig zu.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Haus 62 Raum E.1, Gesellschaft
Felix Benjamin
Mitgründer & Vorstand der Bürgerwerke eG
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Aula, Media
Tarik ist einer der Hosts von Jäger & Sammler: Dem investigativen funk-Format auf Facebook und YouTube. Während der Frag-mich-alles-Runde habt Ihr die Möglichkeit ihn mit Euren Fragen zu löchern. Worum es geht? Rassismus und Hate Speech im Netz.
Tarik
Host von Jäger & Sammler
Z2X3 Stuttgart | Sa, 18:30 Uhr | Merz Akademie, Haus 62 Raum E.17, Gesellschaft
Emanuel
Mitgründer earlybird coffee & Karacho Coldbrew
Z2X3 Essen | So, 16.30 - 17.30 Uhr | tba,
Als sich der Psychologiestudent Meik Michalke vor 12 Jahren einen Musikwettbewerb ausdachte, um ganz normalen Menschen sogenannte Creative- Commons-Lizenzen zu erklären, hätte er nicht im Traum daran gedacht, wo ihn das einmal hinführen wird.
Meik
Geschäftsführender Direktor C3S
Z2X3 Essen | So, 18:45 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Caféteria, Coworking
Sascha und Tobias vom Gründungsteam der B-Side stellen in Essen die nächsten Kapitel ihres Projektes vor. Begonnen hatten sie damit auf dem Z2X16 in Berlin mit: "Wie man erfolgreich einen "Open Space" gründet". Jetzt wollen die beiden ihr Projekt noch größer denken.
Als sich der Psychologiestudent Meik Michalke vor zwölf Jahren einen Musikwettbewerb ausdachte, um ganz normalen Menschen sogenannte Creative- Commons-Lizenzen zu erklären, hätte er nicht im Traum daran gedacht, wohin das führt: Inzwischen ist er Geschäftsführer der C3S, einer europäischen Genossenschaft, die er mitgegründet hat, um eine Alternative zur Gema aufzubauen.
Meik
Geschäftsführender Direktor C3S
Z2X3 Essen | So, 17:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Raum 1, Urbanismus
Die Insane Urban Cowboys wollen Projekte in Gelsenkirchen zusammenbringen, Kreativunternehmen, Start-Ups, Künstlern und Freiberuflern eine Perspektive bieten. Wie setzen sie das um?
Simon
Insane Urban Cowboys
Z2X3 Essen | So, 16:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Raum 3, Gesellschaft
Z2X3 Essen | So, 18:45 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Raum 2, Media
Das Y-Kollektiv ist ein Netzwerk aus jungen JournalistInnen. Wir machen subjektive, menschliche Web-Reportagen über die großen Themen unserer Zeit. Wir schauen uns um, links und rechts, und marschieren nicht quer durch den Mainstream.
Dennis
Creator Y-Kollektiv
Z2X3 Essen | So, 17:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Auditorium, Politik
Diana
Politikberaterin & Autorin
Z2X3 Essen | So, 17:30 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Raum 3, Arbeit
Denis
CEO & Gründer von Startnext
Z2X3 Leipzig | Fr, 19.45 Uhr | tba, Arbeit
Wie haben wir gelernt zu lieben, wie wird geliebt und wann habe ich angefangen so verdammt lieb zu sein?
Luisa Mell & Jenni Schnarr
Theaterpädagoginnen & Finalisten Z2X16
Z2X3 Leipzig | Fr, 19:45 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Raum 3.05, Gesellschaft
98.721 Frauen haben im Jahr 2016 abgetrieben. Mehr als die Hälfte davon war jünger als 30. Und trotzdem ist das Thema Schwangerschaftsabbruch immer noch ein Tabu. In ihrem Workshop möchte Tatjana zusammen mit den Teilnehmern das Thema aus der Sprachlosigkeit holen.
Z2X3 Leipzig | Fr, 19:45 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Festsaal, Global
Stell dir vor, du kaufst online einen Kaffee und kannst denen Trinkgeld geben, die ihn gepflückt haben. Das ist die Vision von "tip me", dem globalen Trinkgeld.
Jonathan
Gründer Tip Me, Finalist Z2X16
Z2X3 Leipzig | Fr, 19:45 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Lichthof, Gesellschaft
In Talkshows, Kneipen oder im Zwiegespräch werden politische Diskussionen schnell unsachlich und dadurch nervig für Zuschauer und Beteiligte. Die Organisatoren von "Deine Stadt spricht" zeigen euch in diesem Workshop, warum gelebte Diskussionskultur Grundvoraussetzung für einen gesellschaftlichen Wandel ist.
Fabian
Gründer von Köln Spricht & Finalist Z2X16
Z2X3 Leipzig | Fr, 19:45 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Galerie, Gesellschaft
Wie haben wir gelernt zu lieben, wie wird geliebt und wann haben wir eigentlich angefangen, so verdammt lieb zu sein? Im Workshop erforscht ihr, was man braucht, um frei lieben zu können, um sich auf der Straße und im Bett sicher zu fühlen.
Luisa Mell & Jenni Schnarr
Theaterpädagoginnen & Finalisten Z2X16
Z2X3 Leipzig | Fr, 19:45 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Raum 2.41, Media
INFORMR ist das neue Debattenformat für die Generation Y. Jede Woche behandeln wir ein aktuelles Thema aus Politik, Gesellschaft und Popkultur – und wir wollen EURE Perspektiven.
Jan
Moderation INFORMR von MDR SPUTNIK
Rike
Moderation INFORMR von MDR SPUTNIK
Z2X3 Leipzig | Fr, 19:45 Uhr | Hochschule für Grafik und Buchkunst, Raum 3.04, Gesellschaft
Wie vermitteln wir Feminismus so gut, so spannend,so witzig und mitreißend, dass er richtig Lust auf Veränderung macht? Und wie berichten wir über Frauen*themen, ohne in die Klischeefalle zu tappen?
Patrick
Autor, Redakteur, Formatentwickler Kooperative Berlin
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Raum E.3, Global
Samuel ist Social Entrepreneur und war Finalist beim Z2X-Festival in Berlin. Mit seinem Team ovie arbeitet er an einem Plan für die Umsetzung des globalen Grundeinkommens. Das klingt erst einmal abstrakt und schwer vorstellbar. Deshalb bietet Samuel einen Spiele-Workshop an.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Raum 1.4, Arbeit
Die Produktionsarbeit der Zukunft – daran arbeitet Simon, 27, als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Fraunhofer Future Work Lab. Sein Workshop demonstriert mögliche Szenarien – menschzentriertes Arbeitssystem versus technikzentriertes Arbeitssystem – und entwickelt neue Ideen und Ansätze.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Aula, Arbeit
Denis Bartelt, Gründer der Crowdfunding-Plattform Startnext, teilt mit euch seine Erfahrungen.
Denis
CEO & Gründer von Startnext
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Haus 62 Raum E.17, Science & Tech
Energie und Mobilität sind aus unserem heutigen Lebensstil nicht mehr wegzudenken, doch beide Bereiche verändern sich gerade radikal.
Jonas
OPINE, Finalist Z2X16
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Raum E.2, Gesellschaft
Für innovative Ideen muss meistens erst einmal ordentlich umgedacht werden. Wie man es schafft, genau das zu erreichen, durch Empathie einen anderen Blickwinkel einzunehmen und eine neue Denkweise zu etablieren, lernt ihr im Workshop von Abertausend.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Raum E.6, Urbanismus
Innenraumluft ist schlechter als Außenraumluft? Versiegelte Böden, Fassaden und Dächer bieten keinen Platz für Pflanzen? Tobias will ein Bepflanzungssystem zeigen, mit dem man alles – egal ob Balkonpflanze oder Baum – fast überall hin bepflanzen kann.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Raum 1.6, Arbeit
Jeder kann die Welt verändern. Das glaubt auf jeden Fall das Team von ProjectTogether. Du hast eine Idee? ProjectTogether will alle die unterstützen, die etwas verändern möchten und aus einer Idee ein soziales Projekt machen.
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Haus 62 Raum E.1, Arbeit
Marlon ist 28 und Mitgründer von youvo.org. Die Plattform vermittelt Kreative an Nonprofits, die Unterstützung bei ihrer Kommunikation oder im IT-Bereich benötigen. Wie läuft die Zusammenarbeit konkret ab? Welche Möglichkeiten der Weiterentwicklung gibt es und welche Anwendungsgebiete bieten das größte Potenzial?
Marlon
Kooperationen & Fundraising you
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Raum 1.3, Media
Z2X3 Stuttgart | Sa, 19:45 Uhr | Merz Akademie, Raum E.2, Media
YouTube, Snapchat und Musical.ly sind (oder waren?) Rückzugsräume für junge Menschen – mit einer eigenen Sprache und eigenen Darstellungsformen. Der Reiz dieser Plattformen ist immer auch das Ungestörtsein.
Johannes
Kommunikation & Markenaufbau funk
Paula
UX/UI Designerin funk
Z2X3 Essen | So, 18:45 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Raum 4, Gesellschaft
Glückspolitik, ja, das gibt's. Und zwar in Bhutan. Dort hat Moritz ein Jahr lang gelebt. In seinem Workshop stellt er vor, was genau die Glückspolitik in Form von Gross National Happiness aus Bhutan überhaupt ist und welche Vor-und Nachteile sie bietet.
Z2X3 Essen | So, 18:45 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Raum 1, Media
Tobias macht gemeinsam mit dem Social Lab die Lehrer*innenbildung an der Uni Köln fit für die Zukunft. Wie können Lehrende kreativ mit dem Problem der Fake-News umgehen, das im Schulalltag und der Erziehung eine immer größere Rolle spielt und spielen wird?
Z2X3 Essen | So, 18:45 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Raum 2, Politik
Lisa ist 22 und Co-Founderin des Social Start-Ups CUBE. In ihrem Workshop arbeitet Lisa mit euch an Konzepten für eine bessere europäische Mitbestimmung durch jugendliche und junge Erwachsene.
Astrid
Seminarleitung & Koordination RuhrstadtTRÄUMER
Katharina
Seminarleitung & Koordination RuhrstadtTRÄUMER
Z2X3 Essen | So, 18:45 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Auditorium, Media
Warum ist es eigentlich so ein Big Deal, wenn Martin Schulz in seinem Wahlkampf Bafög-Erhöhung, Legalisierung von Cannabis und die Ehe für Alle thematisiert? Vielleicht, weil seit Jahren Themen, die für Menschen unter 30 relevant sind, kaum politische und mediale Repräsentation finden.
Eva
Reporterin & Moderatorin
Nicola
Social Media funk
Z2X3 Essen | So, 18:45 Uhr | Folkwang Universität der Künste, Caféteria, Arbeit
Bayti hier ist ein integratives Modelabel mit dem Ziel, Geflüchtete in den Arbeitsmarkt zu integrieren und ihnen zu helfen, die deutsche Sprache zu erlernen. Zusammen entwickeln wir Mode, die westliche & orientalische Stile vereint.
Henrike
Ehrenamt bei bayti hier
Pia
Design Team bayti hier