Z2X17 – Die Evaluation

17. November 2017

Wir haben nach Z2X-Feedback gefragt – und ihr habt geantwortet. Satte 96,6% möchten für Z2X18 wiederkommen. Wir sind begeistert und ihr scheinbar auch. Da wächst die Vorfreude!

Vielen Dank für Eure ausführlichen Rückmeldungen, die wir nun in einer feinen Übersicht dargestellt haben.

Hier könnt Ihr sie als PDF herunterladen.

Was also können wir besser machen?

76% fanden das Radialsystem und den Holzmarkt einen wunderbaren Veranstaltungsort. Dennoch ist uns klar, dass die Logistik überdacht, die Akustik feiner geplant, der Laufweg gut überlegt und die Ausstattung ausgeglichener verteilt werden muss.

Wie wäre es außerdem mit Trinkwasserstationen? Einer Oase zum Ausruhen? Einem Marktplatz dezidiert zum Austauschen? Kicker, Tischtennis und ein paar schöne Backgammon-Sets für die Balance der Hirnhälften? Es gibt viele sehr schöne Ideen, die wir notieren oder bereits fest für das nächste Jahr eingeplant hatten.

Die Anzahl der Teilnehmenden fanden 73,2% genau richtig um ins Gespräch zu kommen, 61,4% finden, dass nach wie vor die Idee zählen sollte um bei Z2X teilzunehmen, jedoch wünscht sich knapp die Hälfte, dass dabei mehr Teilnehmende eingeladen werden, die nicht studieren. Außerdem: Mehr Multi Kulti!

Beim Programm wart ihr Euch einig: Mehr von allem! Mehr Science & Tech, mehr Kultur, mehr Skill, mehr künstliche Intelligenz, mehr Yoga, mehr Formate, mehr über ZEIT ONLINE. Das proppenvolle Programm sollten wir dann gern auch per App und personalisiertem Stundenplan planbar machen.

Wie geht’s weiter?

Wir planen Z2X18 und freuen uns schon auf die nächste Z2X-Tour durch Deutschland und auf das große Z2X am 1. und 2. September in Berlin.

Sollte Z2X in Deine Stadt kommen? Möchtest Du uns in Deiner Region oder bei Z2X18 in Berlin unterstützen? Hast Du Anregungen oder Feedback? Dann melde Dich gern unter z2x@zeit.de bei uns.