28. Sep. 2016

Reporter an Bord

Drei Wochen ist das Z2X-Festival nun her und wie angekündigt verfolgen wir seither die drei ausgewählten Projekte intensiv weiter.

Eines davon ist "Jugend rettet", die mit einem ganzen Team per Crowdfunding Geld für ein Schiff und eine Crew gesammelt hatten, um Flüchtlinge in Seenot aus dem Mittelmeer zu retten. Am 16. September ist die Iuventa nun zu ihrem vierten Einsatz gestartet. Und wir sind dabei.

Der ZEIT-ONLINE-Reporter Raphael Thelen ist zwei Wochen mit der Crew von "Jugend rettet" auf dem Mittelmeer unterwegs und wird für uns von dort berichten. Erste Einblicke von unterwegs gibt es bereits (https://jugendrettet.org/news). Vergangene Woche wurden 131 Menschen gerettet, die auf einem Schlauchboot von Libyen nach Italien unterwegs waren. Wir freuen uns schon, euch bald mehr von der Mission erzählen zu können.

Bild Copyright (Artikelfoto): REUTERS/Zohra Bensemra - RTSOSYA

Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
In Kooperation mit
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben