Mina Saidze

Gründerin, Data Lead & Tech Evangelist

Den Diversity-Gap schließen: Das ist das Ziel von Mina Saidze, Gründerin von Inclusive Tech, der europaweit ersten Lobby- und Beratungsorganisation für Diversity und Inclusion in der Tech-Branche. Inclusive Tech arbeitet u.a. mit Konzernen wie Meta, Yelp und AXA zusammen.
Derzeit arbeitet sie als Lead Data Analytics bei Axel Springer, Europas größtem Verlagshaus. Darüber hinaus gibt sie ihr Wissen zu KI und Big Data als Tech Evangelist an der FreeTech Axel Springer-Akademie für Journalismus und Technologie weiter. Vom Wirtschaftsmagazin Forbes wurde sie in die berühmte Forbes 30 Under 30-Liste aufgenommen. Auch für Unternehmen wie Google, SAP sowie die FAZ hält sie Vorträge und Seminare. Als Publizistin schreibt sie Artikel zu Diversity und Digitalisierung für Leitmedien wie t3n und Business Punk

Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben