Ryan Plocher

Z2X Bildung - Lehrer an der Fritz-Karsen-Schule in Berlin-Neukölln
Ryan Plocher unterrichtet Englisch und Gesellschaftswissenschaften in der Sekundarstufen I und II der Fritz-Karsen-Schule (Gemeinschaftsschule) seit 2014. Er ist Klassenlehrer einer 9. Klasse und leitet mit einer Kollegin den 9. Jahrgang. Ryan studierte Englisch und Politikwissenschaften auf das Lehramt der Sekundarstufe I und II an der Freien Universität Berlin. Er stammt ursprünglich aus Atlanta, Georgia, USA und kam 2007 mit einer Fulbright-Stipendium nach Deutschland. Seit 2013 ist er Sprecher der jungen GEW BERLIN und seit 2017 Bundesjugendsprecher der GEW. Die Fritz-Karsen-Schule wurde 1948 als "Reform-Einheitsschule" gegründet und ist der Form nach die älteste Gemeinschaftsschule Deutschlands. Die eigenen Grund-, Mittel- und Oberstufen ermöglichen den Schulbesuch an einer Schule von der 1. bis zur 13. Klasse. Die Klassen 1-3 und 4-6 sind im jahrgangsübergreifenden Lernen organisiert. Die Fritz-Karsen-Schule versteht sich als "Eine Schule für Alle" und ist Mitglied in den Bundesnetzwerken "Schule ohne Rassismus—Schule mit Courage" sowie "Schule der Vielfalt—Schule ohne Homophobie."
Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben