Sébastien Vannier

Z2X Europa - Journalist & Präsident von Babel Deutschland e.V.
Sébastien ist ein französischer Journalist, der seit 2007 in Deutschland als Korrespondent für französische Medien, darunter die Tageszeitung Ouest-France, arbeitet. 2015 erschien sein Buch Les Allemands décomplexés, 2016 veröffentlichte er Berlin, Laboratoire d’innovations. Er ist Präsident von Babel Deutschland e.V. Cafébabel Cafébabel ist das erste mehrsprachige partizipative Magazin von und für junge Leute in Europa. Unsere Geschichten revolutionieren das Europabild in den Medien und zeigen, was Europa im wirklichen Leben ausmacht. Unser Online-Magazin ist eine einzigartige Plattform, auf der ein Netzwerk von freiwilligen Autoren, Übersetzern, Filmemachern und Fotografen zusammenarbeitet, um über den Alltag junger Europäer zu berichten. Cafébabel wird von der französischen NGO Babel International herausgegeben. Im Jahr 2001 wurde die Plattform von Studenten des Erasmus-Programms gegründet. Die Geschichte und Vision des Magazins hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. Was als Online-Agora begann, wo junge Europäer ihre Ideen austauschen konnten, hat sich nach und nach in ein professionelles, mehrsprachiges Europamagazin verwandelt. Heute zählt Cafébabel monatlich 250.000 Unique Visitors, 2 Millionen Seitenaufrufe, mehr als 50.000 wunderbare Geschichten, 15.000 angemeldete Autoren und Übersetzer seit 2001 und ein Team von professionnellen Redakteuren in Paris, Brüssel, Rom und Berlin.
Eine Veranstaltung von
Gefördert von
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben