Cesy Leonard

Aktionskünstlerin und Gründerin der Radikalen Töchter

Cesy Leonard ist Aktionskünstlerin, Sprecherin und Gründerin der Radikalen Töchter. Bis 2019 war sie fester Teil des künstlerischen Stabs des Zentrum für Politische Schönheit, mit Inszenierungen am GORKI Theater, den Münchner Kammerspielen u.a.

Die Radikalen Töchter sind ein Projekt, in dem die Grenzen zwischen Kunst und Nichtkunst aufgehoben werden. Menschen werden inspiriert ins Handeln zu kommen, sich einzusetzen für die Demokratie, Freiheit, Gleichheit, Brüder und Schwesterlichkeit. Cesy Leonard ist Mutter zweier Kinder und lebt in Berlin.


Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
In Kooperation mit
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben