Anna Hupperth

Leiterin Kommunikation Tech4Germany, Work4Germany und #WirVsVirus"

Anna Hupperth ist Leiterin Kommunikation für die beiden Fellowship Programme Tech4Germany und Work4Germany unter der Schirmherrschaft des Bundeskanzleramtes. Im Frühling 2020 hat sie den #WirVsVirus Hackathon der Bundesregierung mit über 28.000 Teilnehmer:innen co-initiiert und leitet seither die Kommunikation für das Umsetzungsprogramm. Zuvor hat sie zwei Jahre lang für den Verlag Der Tagesspiegel verschiedene Veranstaltungsformate konzipiert und dort unter anderem das Creative Bureaucracy Festival mit ins Leben gerufen. Anna hat Rechtswissenschaften und BWL an der Universität Mannheim studiert und einen Master in Kulturwissenschaft von der Goldsmiths University of London. In ihrer Freizeit arbeitet sie an einem Buchprojekt über Berlin.

Eine Veranstaltungsreihe von
In Kooperation mit
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben