Suli Kurban

Director & Screenwriter

Die Drehbuchautorin und Regisseurin Suli Kurban lebt seit 1999 in München. Politisch verfolgt flüchtet die gebürtige Uigurin (Ürümchi) mit 11 Jahren nach Deutschland. Als Schauspielerin bei den Münchener Kammerspielen wird 2008 der Bayerische Rundfunk auf Kurban aufmerksam. Fortan berichtet sie für den BR über sozialpolitische Themen. 2009 wird Kurban mit dem europäischen Civis Medienpreis ausgezeichnet. 2011 schafft Suli die Aufnahmeprüfung und absolviert ein Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München als Regisseurin. Währenddessen realisiert sie mehrere Auftragsproduktionen. 2020 entwickelt Suli in der Drehbuchwerkstatt München erfolgreich das Drehbuch für ihren Spielfilm „ASIAMANIA“. Ihre Filme, Film-Hybride und Snapchat-Serien treffen den Zeitgeist. Derzeit leitet Suli Kurban für Vice Media die Social Media Redaktion der auf Instagram laufenden Echtzeit-Serie @ichbinsophiescholl.

Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
In Kooperation mit
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben