Sarah Tegeler

Projektförderung aidFIVE

Sarah Tegeler verantwortet die Förderung von Deutschlands neuester, digitaler Soziallotterie.

Die Idee hinter aidFIVE: Jede:r kann beim Einkaufen anderen helfen und gleichzeitig gewinnen. Dazu laden die Spieler:innen nach ihrem Einkauf ein Foto des Kaufbelegs oder der Rechnung bei aidFIVE hoch. Mit 5 Euro Einsatz spielen sie dann um ihren Einkaufswert und erfahren sofort, ob ihr Los gewonnen hat. Mit mindestens 30 % der Spieleinnahmen leistet aidFIVE Anschubfinanzierung für soziale Projekte.

Damit aidFIVE zukünftig Projekte unterstützen kann, die uns als Gesellschaft wirklich weiterbringen, entwickelt Sarah die Grundlagen für deren Förderung. Sie ist Ansprechpartnerin für Projekte und koordiniert den Bewerbungs- und Auswahlprozess der Förderungen. Als studierte Kultur-, Medien- und Festivalmanagerin hat sie bei jedem Projekt dessen positive gesellschaftliche Wirkung im Blick. Sarah ist zudem Teil des siebenköpfigen unabhängigen Beirats, der nach dem Voting der Spieler:innen bei aidFIVE über die Förderungen entscheidet.

Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
In Kooperation mit
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben