Ozan Zakariya Keskinkılıç

Politikwissenschaftler, freier Autor und Lyriker

Ozan Zakariya Keskinkılıç ist Politikwissenschaftler, freier Autor und Lyriker. Er studierte in Wien und Berlin und lehrt aktuell als Gastdozent an der Alice Salomon Hochschule. 2021 wurde er als Mitglied der Expert:innenkommission gegen antimuslimischen Rassismus in Berlin berufen. Zuletzt erschien sein Buch "Muslimaniac. Die Karriere eines Feindbildes" in der Edition Körber. Neben wissenschaftlichen Texten schreibt Keskinkılıç Essays, Prosa und Lyrik. Seine Gedichte werden in Literaturzeitschriften und Anthologien in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht. Für den Zyklus “jetzt nicht an gog und magog denken” wurde er 2021 von der Akademie für gesprochenes Wort ausgezeichnet. Im Herbst 2022 erscheint sein Lyrikdebüt „prinzenbad“ im Elif Verlag.

Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
nach oben