Nie wieder auslernen

In einer Zeit, die sich immer schneller dreht, braucht es Organisationen, die sich nicht festlegen und für immer wieder neu erfinden können. Nach dem Besuch ihres ersten Z2X Festivals 2016 haben sich Marlen Klaws, Tobias Brockmann, Finn Köhler und Ariane Döhring auf eine mehrjährige weltweite Exploration der Zukunft der Arbeit und Bildung begeben. Daraus sind eine Dokumentationsreihe, ein Ort für neue Erfinder und ein Bildungsprogramm entstanden.

Von der Exploration zum Unternehmen

Heute berät Forever Day One Organisationen zu zukünftigen Arbeitswegen und investiert mehr als 60 Prozent des Gewinns in neue Bildungskonzepte. Der Grundgedanke: Es braucht mehr Menschen, die die Welt als etwas Veränderbares wahrnehmen und die Verantwortung dafür übernehmen können, Neues zu schaffen. Ihre Webserien-Episode "Learning to love learning" und ihre Lernprogramme für Unternehmen und Organisationen bilden Menschen in Zukunftsfähigkeiten aus.

Mehr zu Forever Day One

Design Thinking
Bildung
Zukunftsfähigkeiten
Weitere Z2X-Projekte
Z2X ist eine Veranstaltungsreihe von
Unterstützt durch
In Zusammenarbeit mit
Programmkooperationen mit
nach oben